Freitag, 17. August 2012

Essie Poppy Razzi Collection: Camera, Lights and Bazooka

*Edited to add Bazooka*
Summertime is Neon-time and this summer Essie released a limited edition with four neon shades. When I first saw the collection in the stores here, none of them appealed to me and I didn't get any of them (and to be honest I'm not really a neon person).
There are four shades called Bazooka, Action, Camera and Lights. They are available now but might already be sold out as they started releasing them at the end of July.
The nail polishes are part of a limited edition and are available at the BIPA Drugstore, Müller Drugstore and DM Drugstore*, RRP is 9,90€. [Müller has the collection for ~8,90€ ].
*edited to add the DM drugstore

*Ich hab den Beitrag nochmal editiert, um Bazooka reinzuschreiben*
Der Sommer bringt Neonfarben und heuer bringt Essie eine limitierte Edition mit vier Neonnagellacken raus. Als ich die Kollektion sah, hatte ich nicht unbedingt ein "willhaben" Gefühl und kaufte auch demnach nichts (und zugegeben bin ich auch keine Person, die Neon trägt).
Es gibt vier Farben namens Bazooka, Action, Camera und Lights. Sie sind ab sofort erhältlich könnten aber schon an einigen Stellen ausverkauft sein, da es sie schon stellenweise seit Ende Juli in den Läden gab.
Die Nagellacke sind Teil einer limitierten Edition und sind im BIPA, Müller und DM* erhältlich, UVP sind 9,90€ [beim Müller kosten sie ~8,9€]. 
*editiert, um den DM hinzuzufügen

Here's a picture of the display from the Müller drugstore, which just got this collection with a pair of toe separators for free:
Hier ein Bild vom Aufsteller, den ich vor ein paar Tagen im Müller entdeckt habe, beim Kauf von einem Nagellack aus der Kollektion gibt es ein paar Zehenspreizer gratis.



The Essie PR team kindly sent me two shades, Camera and Lights.
Both are nicely pigmented and opaque with two coats. The formula was great and the wide brush* was great.  They suggest a white base as underwear and in the pictures I'm using the white Konad Stamping polish as my base. It really makes a difference but I like both versions (with or without a white base). For the pictures I used two coats, no topcoat.

Essie Camera is a nice coral shade and my favourite of the two.
Without a white base: on my middlefinger and pinky, it dries to a light satin finish and is darker on the nail than in the bottle.
With a white base: on my pointer and ringfinger, a "full" neon shade, the satin finish is barely visible.
*Essie uses a wider brush in the german-speaking countries, picture here.

Das Essie PR-Team hat mir freundlicherweise Camera und Lights aus der Kollektion geschicht, vielen Dank! :)
Beide Nagellacke sind schön pigmentiert und decken mit zwei Schichten. Die Konsistenz von beiden Nagellacken ist auch gut und der breite Pinsel erleichtert mir das lackieren. Es wird ein weißer Unterlack empfohlen und ich habe dafür den weißen Stempellack von Konad benutzt. Es ist wirklich ein großer Unterschied und ich habe so gut es geht, den Unterschied mit meiner Kamera einzufangen. Für die Bilder habe ich jeweils zwei Schichten benutzt, aber keinen Überlack. 


Essie Camera ist ein schöner Korallton und mein Liebling von den zwein.
Ohne weißem Unterlack: (auf den Bildern) am meinem Mittel,- und kleinen Finger, trocknet semi-matt und ist einen Tick dünkler am Nagel als in der Flasche
Mit weißem Unterlack: (auf den Bildern) am meinen Zeige,- und Ringfinger, ein richtiger "Neon"-Ton, hier ist der semi-matte Finish nicht sichtbar
phone pic
camera pic
Somewhat my phone ended up with pictures that were more color accurate, so this time I'll post both versions :)
Mein Handy schafte es diesmal, farbechte Bilder zu schießen, also habe ich diesmal beide Versionen für euch :)


Lights is a bright "Barbie" pink.
Without a white base: on my middlefinger and pinky, a more "muted" and darker color, is a bit more peach-toned in comparison to the swatch with  a base, same semi-satin finish like Camera
With a white base: on my pointer and ringfinger, also more neon and brighter

Lights ist ein leuchtendes "Barbierosa".
Ohne weißem Unterlack: am Mittel,- und kleinen Finger, trocknet wie Camera semi-matt, ein Hauch pfirsichfarbener im Vergleich zum Swatch mit einem weißen Unterlack,  dünkler und recht wenig "neon"
Mit weißem Unterlack: am Zeige,- und Ringfinger, ist ein richtiger Neon und heller

camera pic
phone pic
Bazooka is a gorgeous neon orange with a red hue.
Without a white base: on my middlefinger and pinky, the color is darker and more red-toned than with a white base, the semi-satin finish is more visible here
With a white base: lighter and brighter, on my pointer and ringfinger

Bazooka ist ein wunderhübscher oranger Neonton mit einem Hauch von Rot.
Ohne weißem Unterlack: am Mittel,- und kleinen Finger, die Farbe ist dünkler und hat mehr Rotanteile als auf den Nägeln mit weißen Unterlack, der trocknet wie die anderen Farben aus der Kollektion zu einem leichten Mattton.
Mit weißem Unterlack: heller und leuchtender Ton, auf den Bildern auf meinem Zeige,- und Ringfinger







The two Essie nail polishes in this post were sent to me to review, I purchased the Konad stamping polish with my own money. For more information, visit my disclosure policy.
Die zwei Essie Nagellacke in diesem Beitrag wurden mir kosten,- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Den Konad Nagellack und Bazooka habe ich mir selber gekauft.

Kommentare:

  1. As a movie freak... I LOVE the names <3 :D

    And its always such a difference how polishes come out applied on a white base.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. yup, I didn'T think they'd be that neon over a white base :o

      Löschen
  2. die kollektion passt 1 a zum guten wetter momentan. ich habe mir lights gekauft und finde den als sommerlack wirklich klasse.

    AntwortenLöschen