Samstag, 11. Februar 2012

Cult Nails Unicorn Puke goes Crazy Red

This polish might not need an introduction if you already know about the buzz it created when it came out. Cult Nails Unicorn Puke is a gorgeous mix of (some color shifting) flakies in a sheer light purple base. I was really lucky to get a bottle of it and I don't regret buying it because it's easily on my "top ..."-list (not sure how many digits this list has ;) )
Anyway, I liked UP the most when it was layered over black. The formula was a tad thicker than I'm used to but still managable to paint, the beautiful flakies make up for it ;) . I used one coat- you can add another one (or more) to achieve a look with more depth.

On my ring finger I painted my nail with Crazy Red by Estee Lauder. I got this one at the first Viennese beatuy flea market but couldn't find any information on it. I'm not even sure when it came out, only saw an ebay listing and it went for ~30U$.
Crazy Red is a gorgeous duochrome in the bottle- on the nail, not so much :(. In the bottle it shifts green, blue, gold, bronze and yellow, on the nail you can only see the last three I mentioned.
The consistency of the polish was good, tough a bit thick but given its age (probably more than 10+ years?) it's not that big of a deal and can be solved with a nail polish thinner. Only the tip-pulling/shrinkage was annoying, so I'd suggest using a non B3F-topcoat to avoid that. Crazy Red was opaque with only one coat.

Der Lack in diesem Post braucht evt. keine Vorstellung, wenn man schon die große Begeisterungswelle mitbekommen hat, als er rausgekommen ist.
Cult Nails Unicorn Puke ist ein atemberaubender Mix an (einigen farbwechselnden) Flakies in einer durchsichtigen auberginefarbenen Basisfarbe. Ich war wirklich glücklich, als ich eine der begehrten Flaschen noch bekommen habe und bereue auch den Kauf nciht, weil es gleich in die Liste meiner Lieblingslacke aufgenommen wurde.
Für mich sah UP am besten aus, wenn er über einer dunklen Grundfarbe (Schwarz oder ähnliche Farben) aufgetragen wurde. Die Konsistenz ist ein wenig dickflüssiger als ich es gewöhnt bin, aber er ist noch immer lackierbar. Ich habe eine Schicht über einem schwarzen Lack (Wet'n'Wild Black Creme) benutzt- man könnte aber noch mehrere Schichten bentuzen, um eine "Tiefe" zu erlangen.


Auf meinem Ringfinger hab ich Crazy Red von Estee Lauder lackiert. Ich hab ihn beim ersten Wiener Beautyflohmarkt gekauft, konnte aber dann nichts über den Lack herrausfinden und fand nur eine Ebay-Auktion, wo er für ~30U$ ersteigert wurde.
Crazy Red ist ein atemberaubender duochrome Lack- leider nur in der Flasche :(. In der Flasche sieht man, wie er je nach Winkel Grün und Blau die Farbe wechselt. Auf den Nägeln sieht man nur mehr noch den gold,- bronze und gelbton.
Die Konsistenz vom Lack war gut, aber doch einen Tick zu dickflüssig, aber da er doch schon recht alt ist (ich würde so an die 10+ Jahre schätzen) ist es für mich nicht schlimm und kann auch schnell mit einem Nagellackverdünner behoben werden. Das einzige Manko am Lack war, das er sich am Nagelrand beim Nagelweiß "schrumpfte", als ich den Überlack lackiert hab und es aussah, als hätte ich den Lack schon tagelang oben. Ich vermute, mit einem Überlack, der nicht B3F-frei ist, könnte man das vermeiden.
Etwas postitves hat der Lack aber, er war mit einer einzigen Schicht deckend.





Kommentare:

  1. That Crazy Red polish looks amazing in the bottle!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes! Sadly, it doesn't translate on the nail :(

      Löschen
  2. Find den Cult Nails Lack wirklich schön. Der Estée Lauder ist schon über 10 Jahre alt und lässt sich noch lackieren? Bewundernswert, hab Lacke die sind 3 Jahre alt und die musst ich wegschmeißen, selbst mit Nagellackverdünner ging da nichts mehr :/

    AntwortenLöschen
  3. oh mann, ich hab mir den estee lauder viel großartiger vorgestellt! aber trotzdem hübsch. die flasche musst du in einen glaskasten stellen und bewundern :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, jetzt brauch ich noch jemanden, der den Glaskasten baut ;)

      Löschen
  4. Der Lack von Estee Lauder sieht wahnsinnig toll aus! Er erinnert mich an einen Edelstein, den ich als Kind hatte, der Hammer :)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, der Estee Lauder Lack sieht traumhaft aus - wie eine Pfauenfeder oder so.... genialst!

    AntwortenLöschen